Der Name „Frontera“ kehrt 2024 nach 20 Jahren zurück. Sein Comeback feiert der erfolgreiche Titel mit dem neuen SUV-Modell, das Opel noch in diesem Jahr als Nachfolger des Crossland präsentieren wird. Allerdings wird er außer dem Namen wohl wenig mit dem 1991 präsentierten Opel zu tun haben. Die Preise des Frontera sollen „attraktiv“ sein, was, wie in Branchenkreisen vermutet wird, dann rund 27.000 Euro für den Basispreis bedeutet. Die ebenfalls

Das ist ja mal ein Auftritt und das in einem ganz neuen Format. Für den europäischen Geschmack gibt es nun den weltweit verfügbaren Wagoneer S in einem gefälligeren Design! Der zunächst in den USA und Kanada auf den Markt kommende Wagoneer S hat einen elektrischen Allradantrieb, viel Leistung und ein sehr ansprechendes Design.

Mit dem neuen Avenger schreibt Jeep eine Erfolgsgeschichte fort, denn schon der Vorgänger verkaufte sich mit mehr als 90.000 Einheiten in Europa gut. Im Rahmen der neuen Elektrifizierung heißt der neue Avenger logischerweise 4xe. Dabei ist die Bezeichnung etwas irreführend, denn der 4xe ist kein Elektro-Auto sondern ein Hybrid. Dies folgt den Geschwistern im Stellantis-Konzern, denn bei schlechten Absatzzahlen für reine E-Autos muss ein Weg gefunden werden um weiterhin CO2-

Der Grandland war schon vor einigen Jahren eine Bereicherung für das Opel Programm. Nun kommt er in der zweiten Generation.. Und wie!!! Als wir vor einigen Wochen den neuen Grandland in einem Studio erstmals in Augenschein nehmen durften, sind wir – und das ist selten – wirklich baff gewesen. Eine neue Formensprache die Wertigkeit, Größe und Stil vermittelt. Erster Gedanke war sofort: Das wird ein Erfolg! Bilder gab es vorher

Alfa Romeo baut und verkauft die Neuauflage eines legendären Sportwagens: Der neue Alfa Romeo 33 Stradale ist eine Hommage an das gleichnamige Coupé aus den 1960er Jahren. Leider wird er nur in 33 Exemplaren hochindividualisiert gefertigt. Der in Handarbeit gefertigte neue Zweisitzer Alfa Romeo 33 Stradale soll an eine große erfolgreiche Historie erinnern und die Zukunft der Marke aufzeigen.

Ohnehin ist Cupra vielbeachtet und bewundert, auch von den Mitbewerbern. Viele haben versucht eine neue sportliche oder edle Marke zu etablieren, viele wie z.B. Infinity sind daran gescheitert und wieder verschwunden. Nicht so Cupra! Im Gegenteil. Nun wurde auch Australien mit Lifestyle und Performance erfolgreich erobert und in München wurde bekannt, dass im laufenden Jahr bis August mehr als 150.000 Fahrzeuge ausgeliefert wurden und nuee Rekordgewinne erzielt wurden. Sie machen

Da steht er nun, die absolute Ikone der SUV-Bewegung und das seit nun mehr als 70 Jahren! Der Name Land Cruiser steht seit Generationen weltweit für sicheren und überzeugenden Einsatz auf jedem Terrain. Der Vorverkauf in Europa startet im Oktober 2023. Die ersten Fahrzeuge werden voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2024 ausgeliefert – aber wir durften schon einmal Platz nehmen…

Der Toyota Chef hatte es bei seinem Amtsantritt angekündigt: Toyota soll sportlicher und moderner werden, auch im Design. Das wurde es auch – 2016 mit dem C-HR. Jetzt hat Toyota die zweite Generation des kompakten Crossovers vorgestellt. Er wird ausschließlich in Europa angeboten, wo er auch entwickelt wurde. Was der Vorgänger mit insgesamt über 750.000 Einheiten geschafft hat, soll der Nachfolger wiederholen: So viele Neukunden für die Marke gewinnen, wie

Seit einigen Jahren ist es nichts Besonderes im Markt mehrere Modelle zu finden die unter der Karrosse sehr identisch sind. Trotzdem ist der Hyundai Ioniq 6 da etwas anders. Im Kern ist die 4,86 Meter lange Coupé-Limousine nur eine Variante der speziell für batterieelektrische Fahrzeuge entwickelten „Electric Global Modular Platform“, die mit dem vielfach ausgezeichneten Bestseller Bruder Ioniq 5 debütierte. Doch was die Designer darauf gesetzt haben, ist gleich in

Oft ist der Erstkontakt mit einem neuen Modell wenig spektakulär. Auch der eine oder andere Hersteller verspricht nicht unbedingt eine neue Erfahrung. Doch beim Peugeot 408 ist das etwas anders und konkret soll das heißen, dass der erste Eindruck umwerfend ist. Die Qualität stimmt, das Design überrascht und die Farbkombination rundet das positive Bild ab. Sofort ist der Betrachter bereit lustvoll auch die Fahreindrücke aufzuzsaugen.

Cupra ist eine ganz junge Marke. Einige wissen, dass sie zu Seat gehört und dass Seat wiederum ein Teil des Volkswagen-Konzerns mit so schönen Schwestern wie Porsche, Audi oder Lamborghini ist. Daraus ergeben sich enorme Möglichkeiten was dazu führte, diese sportliche, bald rein elektrische aber trotzdem performante Marke mit einer ganz eigenen Formensprache und Anmutung zu gründen. Viele hätten auf den Erfolg nicht viel gewettet. Beispiele wie Infinity waren wohl

Einige Modellankündigungen gehen im Alltag unter. Diese Vorinformation hat uns elektrisiert. Die neuen Toyota Modelle sollten alle sportlicher werden, verkündete der Hobby-Rennfahrer und CEO von Toyota als er seine Position an der Spitze des Konzerns einnahm. Dies ist geschehen und nun werden sie auch sportlich chic und frisch modern. Die Ankündigung, es gäbe im Herbst 2023 einen neuen C-HR wurde schnell durch die ersten Fotos zur Sensation.

Opel hatte im „Rocks-e-Design-Hack“ kreative Talente und Design-Studenten dazu aufgerufen, ihren ganz eigenen coolen oder auch verrückten Rocks-e-Entwurf zu kreieren. Nachwuchs-Designer rund um den Globus nahmen am Social-MediaContest teil. , Die Interpretation des Opel Rocks-e von einem 26-jährigen Industrial Design-Studenten als geländegängigem Elektro-Fun-Mobil „Rocks e-xtreme“ hatrundum überzeugt. Den Siegerentwurf von Lukas Wenzhöfer wurde von Opel als Rocks-e-Unikat umgesetzt. Der Rocks-e bietet lokal emissionsfreien Fahrspaß schon ab 15 Jahren1 – und