Opel, das war mal ein Sorgenkind, zumindest als die Marke noch zu General Motors gehörte und eine Strategie kaum zu entdecken war. Nun ist Opel, ganz gegen den Trend vieler Mitbewerber im vergangenen Jahr deutlich gewachsen. Der weltweite Absatz stieg 2023 um 15 Prozent. Das ist der höchste prozentuale Wert seit mehr als 20 Jahren. Mit insgesamt rund 670.000 Fahrzeugen erreichte der Hersteller aus Rüsselsheim die höchsten Zulassungszahlen seit vier

Opel ist einer der letzten Anbieter des Deutschen liebstes Kind, des Kombis. Und da Opel es wirklich wissen will, bezogen auf die rein elektrische Gesamtpalette, liegt es absolut nahe, dass auch der Astra Sports Tourer als reiner E-Kombi nun präsentiert wird. Mit dem Opel Astra Sports Tourer Electric kommt jetzt der erste elektrische deutsche „E-Kombi“ auf den Markt. Angetrieben wird er von einem 156 PS starken E-Motor, der von einer

Bei Opel läuft es immer besser seit der Trennung von GM. Wie einige Marken zuvor, blüht auch Opel auf seitdem sie nicht mehr an das amerikanische Management gebunden sind. Der absolute Bestseller ist aber ein alter Bekannter. Der Corsa! Seit zwei Jahren ist der Corsa der meistverkaufte Kleinwagen in Deutschland und England sowie einer der meistverkauften in Europa. Dabei entschieden sich die Kunden, auch dank der Förderprämien, zu mehr als

Opel ist aus der Stellantis-Gruppe der Einzige Hersteller auf der IAA Mobility 2023 – und dies mit gleich drei Weltpremieren. Besonders augenfällig ist der visionäre Opel Experimental der dem internationalem Publikum einen Ausblick auf die Zukunft der Marke geben soll. Der Opel Experimental ist einerseits ein visionäres Konzept, andererseits ein Botschafter für eine kommende Designlinie und ebenfalls ein Ausblick auf neue technische Elemente in den Opel- Modellen.

Ich gebe es zu. Bei Elektro und Motorsport schlafen mir die Füße ein. Normalerweise..! Formel-E hat die emotionale Aura der Beobachtung einer wachsenden Tomate im Wachstum. Aber ich muss wohl etwas umdenken, denn.. Sitzt der Protagonist im Corsa Electric Rallye geht die Hölle los. Spaß, Freude, echter Sport und auch eine akustische Genussebene. Doch der Reihe nach.

Opel will es wirklich wissen. Rein elektrisch soll die gesamte Palette schon in naher Zukunft sein und stetig werden neue Modelle entwickelt und angeboten. Nun kommt also der vollelektrische Astramit einer Reichweite von 418 Kilometern nach WLTP-Testverfahren, auf den Markt. Die Leasingrate liegt bei immer noch günstigen 399 Euro, der Basispreis beträgt 45.060 Euro. Warum ist die Leasingrate ein Tipp? Ganz einfach, derzeit fragen sich viele bisherige E-AutoLeasingnehmer bei anderen

Auch wenn Opel nun wirklich, nach vielen Anläufen, seit einiger Zeit eindrucksvoll zeigt, dass sie es mit dem Umbau der Marke ernst meinen, ihre sportlich orientierte Stammkundschaft vergessen sie dabei nicht! Dies ist positiv zu bewerten und dürfte bei einigen Fans der Marke für Erleichterung sorgen. Warum das so ist? Naja… Das legendäre Kürzel GSE ist zurück und das was die Allgemeinheit für langweilig hält, wir meinen die modernen E-Autos,

Auch wenn der Grandland bezogen auf das Modell nicht mehr ganz frisch ist, Opel macht ihn als GSe zukunftsfähig. Leistungsstark und elektrisch heißen die Zauberworte für eine elektrisierte Klientel.. Das neue Kürzel der Submarke GSE zeigt, dass Opel auch den SUV Markt im C-Segment ökologisch und sportlich aufwerten will. Zudem machen sie einen Schritt in den Bereich, der bisher nur den Fahrzeugen im Premiumsegment vorbehalten war. Gebaut wird diese Grandland-Variante

Opel hatte im „Rocks-e-Design-Hack“ kreative Talente und Design-Studenten dazu aufgerufen, ihren ganz eigenen coolen oder auch verrückten Rocks-e-Entwurf zu kreieren. Nachwuchs-Designer rund um den Globus nahmen am Social-MediaContest teil. , Die Interpretation des Opel Rocks-e von einem 26-jährigen Industrial Design-Studenten als geländegängigem Elektro-Fun-Mobil „Rocks e-xtreme“ hatrundum überzeugt. Den Siegerentwurf von Lukas Wenzhöfer wurde von Opel als Rocks-e-Unikat umgesetzt. Der Rocks-e bietet lokal emissionsfreien Fahrspaß schon ab 15 Jahren1 – und