Professional Car Videos
Car videos for your professional needs

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das gesamte Material von Car-News.TV Ltd. ist absolut kostenlos im Rahmen einer journalistischen Verwendung.
Keine Kosten – Keine Nutzungsbegrenzungen unter den genannten Bedingungen.
Car-News.TV Ltd. ist ein reiner B2B-Anbieter.

Car-News.TV ist journalistisch und finanziell unabhängig.

Die Einhaltung der eigenen Leitlinien für die Beurteilung von Automobilen und automobilen Themen bei der journalistischen Arbeit, ermöglicht einen unabhängigen und kritischen Journalismus.

Redakteurinnen und Redakteure von Car-News.TV sind sich der Verantwortung bewusst, die sie für die Information und Meinungsbildung haben.

Eine kritische Haltung ist bei vielen Produkten nötig, was nicht bedeutet, dass ein positiv bewertetes Produkt automatisch dem Verdacht der voreingenommenen und intendierten Werblichkeit unterliegt. Ein positiv, aber auch negativ herausgehobener Aspekt in der Darstellung ist immer auch das Ergebnis einer intensiven und seit mehr als 30 Jahren erprobten Meinungsbildung der Fachredaktion.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung in den Bereichen Marketing, Rennsport, Automobilwirtschaft, Design und Automobiltechnik können alle Aussagen nachhaltig begründet werden.

Die finanzielle Unabhängigkeit ergibt sich bei Car-News.TV durch den Vertrieb unserer weltweiten Magazine in Deutsch, Englisch und Spanisch, sowie den Lizenzen für die Verwendung der Inhalte in China und dem arabischen Raum. Nach Beendigung der vierwöchigen Exklusivität sind dann zur Erhöhung der globalen Verbreitung die Beiträge mehrheitlich frei verfügbar.

Durch die exklusive Produktion für internationale Medienpartner ist zudem der Zugang zu interessanten Themen, sowie deren Umsetzung, garantiert.

§ 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen Car-News.TV Ltd. und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt des Downloads oder der Verwendung der Inhalte von Car-News.TV Ltd.Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam, wenn sie von dem Anbieter ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

Car-News.TV Ltd. liefert kostenlose Videos mit automobilen Inhalten. Die Präsentation der Videos stellt kein bindendes Angebot von Car-News.TV Ltd. auf Verwendbarkeit dar.Alle Beiträge auf der Seite von Car-News.TV Ltd. sind rechtefrei und kostenlos herunterladbar.

Mit dem Herunterladen der Videos erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an.

Spezielle Wünsche wie z.B. Lieferung auf Datenträgern, veränderten Laufzeiten, speziellen Vertonungen oder Spezialformaten werden in Absprache mit dem Kunden in Rechnung gestellt.

§ 3 Rücktritt

Car-News TV Ltd.. beziehungsweise Car-News.TV Ltd. erfüllt die Wünsche der User unter den in den allgemeinen Geschäftsbedingungen angegebenen Bedingungen. Für Schreibfehler oder Irrtümer in den Angaben übernimmt Car-News.TV Ltd. keine Gewähr. Alle Angaben werden von der Industrie übernommen. Programm- oder Schreibfehler werden in der Regel von den Mitarbeitern von Car-News.TV Ltd. sofort nach Bekanntwerden verbessert, können jedoch jederzeit auftreten.

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch Download durch den User. In den Fällen der Zusendung auf Datenträgern erfolgt die Lieferung durch ein Versandunternehmen.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware, falls es eine kostenpflichtige Sonderbestellung ist, verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.
§ 6 Fälligkeit

Sollte eine Zahlung für Sonderformate vereinbart worden sein, so ist die Zahlung des Kaufpreises mit Vertragsschluss fällig.
§ 7 Gewährleistung

Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gegenüber dem Anbieter gilt die Regelung in § 7 dieser AGB.Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verwendern 1 Jahr.

Eine Garantie wird von Car-News.TV Ltd. für die Inhalte und die Verwendbarkeit der Videos nicht übernommen.

§ 8 Haftungsausschluss

Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

§ 9 Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber dem Anbieter zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ausgeschlossen, sofern der Anbieter nicht schriftlich zustimmt. Zur Zustimmung ist der Anbieter nur verpflichtet, wenn der Kunde ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.
§ 10 Rechtswahl & Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist Köln.

§ 11 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
§ 12 Copyright und Nutzungsbegrenzungen

Die von Car-News.TV Ltd. bereitgestellten Inhalte gehören Car-News.TV und sind durch Copyright und/oder weiteren Rechten der Hersteller geschützt. Mit der Verwendung der Videos erkennt der Verwender diese Rechte an und verpflichtet sich diese Inhalte nicht zu vervielfältigen und/oder zu verkaufen. Lediglich die journalistische Verwendung ist erlaubt. Bearbeitung und Schnitt ist in Absprache mit Car-News.TV möglich soweit die Urheberschaft von Car-News.TV noch erkennbar ist. Diese muss am Schluss des Videos angezeigt werden und/oder im Begleittext des Videos mit „Video: Car-News.TV“ angezeigt werden.
Die Labels „Car-News.TV“ dürfen nur im Absprache mit Car-News.TV Ltd. aus den Videos entfernt werden.

§ 13 Verletzung von Rechten Anderer

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Die Nachricht senden Sie bitte an redaktion@car-news.tv Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Wird dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ein Rechtsbeistand eingeschaltet, werden wir die ausgelösten Kosten vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.
Desweiteren behält sich Car-News.TV das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.