Audi A5 Coupé – „Elegant aber wenig revolutionär!“

admin Clips, Test

Das Design des A5 und besonders des Coupé hat bereits eine ganze Menge Preise eingeheimst.. Somit fiel es den Designern sicher nicht schwer, sich weiterhin am Vorgängermodell zu orientieren und revolutionäre Einschnitte zu vermeiden.
Bei unserem ersten Kontakt im portugiesischen Porto konnten wir uns von den Qualitäten des neuen A5 Coupé mit 3,0 Liter TDI und Quattro-Antrieb  überzeugen.

 

a5
Der erste Eindruck zieht den Betrachter sofort in den Bann der ästhetischen Coupé-Form und verspricht zudem, bauartbedingt, sportliche Fahrleistungen.

Schon zum Marktstart bietet Audi eine breitgefächerte Palette an Motoren an. Einstiegsdiesel ist der 140 kW/190 PS starke 2.0 TDI mit 190 PS; darüber rangiert der 3.0 TDI mit V6-Motor und 218 PS und der von uns gefahrene 3 Liter TDI V6 mit 286 PS.

Daten Audi A5 3.0 TDI quattro Coupé
Länge x Breite x Höhe: 4670 x 1850 x 1370 mm
Radstand: 2760 mm
Motor: 2967 ccm,  V6 Turbo-Diesel (V6, 2995 ccm)
Leistung: 160 kW (218 PS) bei 4000 – 5000
Max. Drehmoment: 400 / 1250 – 3750
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung 0 auf 100 km/h: 6,2 Sek.
ECE-Durchschnittsverbrauch auf 100 km: 4,7 Liter
Leergewicht / Zuladung: 1605 kg / max. 500 kg
Kofferraumvolumen: 465 Liter
Basispreis Grundmodell 2,0 TFSI Coupé: ca. 38 000 Euro
Basispreis A5 3,0 Quattro 218PS Coupé: ca. 52.000 Euro


Download: Atmo/MusicKommentiert
1080p MP4 (H264/AAC) Download Download
720p MPEG2 Download Download
720p MP4 (H264/AAC) Download Download
360p FLV (VP6) Download Download